Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.
Sprichwort

CookOla Kochbuch

Schwarzwälder Kirschtorte

Torten

Die traditionelle Torte aus dem Schwarzwald. Dafür gibt es aber viele Varianten.

Zutatenliste

  • 100    Gramm  Zucker
  • 100    Gramm  Butter
  • 50     Gramm  Mehl.
  • 50      Gramm  Speisestärke
  • 1        Beutel  Vanillinzucker
  • 2        Gestr. Teelöffel Backpulver
  • 4        Eier
  • 75     Gramm  Gehackte Mandeln
  • 100   Gramm Geriebener Schokolad

 

Füllung

  • 200   Gramm  Kirschkonfitüre
  • 6       Eßlöffel Kirschwasser
  • 1/2    Ltr. Sahne.

Zubereitung

Butter schäumig rühren, Zucker und Vanillinzucker dazugeben und die Eier darunterrühren.
Dann die Mandeln und die Schokolade dazugeben.
Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben, mischen und unter die Masse rühren.
Den Teig in eine Springform füllen und backen.
E-Herd 175 Grad, G-Herd 2-3. 45 Minuten.
Auskühlen lassen.
Torte 2 mal durchschneiden.Untere Tortenplatte mit Kirschwasser beträufeln. mit Konfiture bestreichen
und etwass geschlagene Sahne aufstretichen. Dann die zweite Platte auflegen und wie die erste behandeln. Die obere Platte mit
Kirschwasser beträufeln. Abschließend Oberfläche und Rand der Torte
mit Schlagsahne bestreichen., mit geraspelter Schokolade. Sahne und
Kirschen garrieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    0
  • Kosten
  • Portionen
    1
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach

Notizen

Wunderbar zum Nachmittagskaffee!