Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele.
Sprichwort aus Tadschikistan

CookOla Kochbuch

Schokoladenkuchen

Kuchen

Zutatenliste

200 g Butter
275 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
150 g Mehl
100 g Speisestärke
2 TL Backpulver
200 g Haselnüsse
40 g Kakaopulver
Butter
Brösel
Quittengelee
Schokolade

Zubereitung

 

Butter, Zucker, Vanillezucker, Kakao und Eier schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver dazugeben und rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Dann gemahlene Haselnüsse unterziehen. In eine gefettete, mit Bröseln ausgestreute Kastenform geben. 60-70 min bei 185° backen. Ausgekühlt einmal quer durchschneiden, mit Quittengelee füllen und zusammensetzen. Schokolade schmelzen und den Kuchen damit überziehen.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Portionen
    8
  • Zubereitungszeit
    2 Stunden
  • Kalorien
    4150
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal