Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.
Johann Wolfgang von Goethe

Philips CA6903/22 AquaClean Wasserfilter
für Saeco und Philips Kaffeevollautomaten, 2er Vorteilspack

 

getestet wurde der Kaffeefilter in einem Philips EP4010 Kaffeevollautomat

 

Ich habe jetzt seit ca. einem halben Jahr einen Philips EP4010 Kaffeevollautomat im täglichen Einsatz. Die Menge der pro Tag getrunkenen großen Tassen Kaffee (0,2 l) beträgt im Schnitt 10-12. Die Wasserhärte ist bei uns mit 20,3°, also im Bereich hart. Das bedeutet bei mir, daß ein Filter ca. 2 Monate hält, bis er laut Maschine gewechselt werden soll (was ich auch mache). Laut Aussage der Maschine habe ich nun den 4. von 8 Filterwechseln hinter mir und bin gespannt, ob ich ohne Entkalken bis zu den versprochen 5000 (Standard)Tassen komme.
Der Wechsel der AquaClean Wasserfilter geht schnell und einfach von statten und der Kaffee hat einen sehr guten Geschmack.
Der hier rezensierte AquaClean Filter stammt von Philips, ist aber identischen mit dem Filter mit Saeco-Branding.
Und nochmals für alle: Einer dieser Filter erreicht keine 5000 Tassen Kaffee! Diese Zahl bezieht sich einzig auf die Ersparniss des Entkalkungsvorgangs bis nach der Benutzung des 8. Filters!
Trotz des recht hohen Preises finde ich die Ausgabe gerechtfertig, da der Kaffee dadurch eine Top Geschmack hat und mit den Kosten von ca. 3,50 € pro Monat kann ich leben.

zu bestellen bei Amazon für ca. 27,99 Euro (Preis kann sich ändern)