Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.
Johann Wolfgang von Goethe

readyBready Gärkörbchen (rund, 22cm & 25cm) - hochwertiges Gärkorb Set zum Brotbacken inkl. Leinentücher, Teigschaber, Brotbeutel & Rezepte

 

 

bei Amazon bestellen

  • TÄGLICH FRISCHES BROT - Verwandeln Sie Ihre Küche in eine duftende Backstube & überraschen Sie Ihre Familien mit selbstgebackenem Brot. Die Gärkörbchen für Brot eignen sich für 1kg & 800g Teig.
  • GÄRKÖRBCHEN SET - Alles, was Sie für perfekten Sauerteig & Co. benötigen: 2 Rattan-Gärkörbe mit Spiralmuster, 2 Leinentücher, Brotbeutel, Teigschaber, Rezeptbuch, Anleitung
  • TRADITIONELLER GÄRKORB - Durch die Korbhöhe & das Abdecken mit dem natürlichen Leinentuch entsteht beim Gärungsprozess ein leicht feuchtes Mikroklima - für optimale Ergebnisse beim Brot Backen.
  • NACHHALTIGES MATERIAL - Um Plastik und chemische Substanzen zu vermeiden, werden unser Gärkorb 2er Set & die Leinentücher aus umweltschonenden Rohstoffen gefertigt, die biologisch abbaubar sind.

 

Super Qualität, natürliche Materialien und nützliche Zugaben

 

Die beiden runden Körbchen mit den Durchmessern 22 cm und 25 cm sind super aus Rattan gefertigt und haben absolut keine Fertigungsfehler. Praktische Beigaben sind die beiden Leinentücher und der Brotbeutel, der ebenfalls aus Leinen gefertigt ist und die alle hübsch aufgestickten Schriftzug BROTLIEBE tragen.
Der beiliegende Teigschaber und das Rezeptheftchen sind nette Beigaben.
Für herrliches und leckers Brot legt man den Teig zum Gehen in einen gut bemehlten Gärkorb. Dieser sorgt dafür, dass das Brot beim Gehen die Form behält, schützt den Teig vor dem austrocknen und sorgt für ein schönes Muster auf der Oberfläche. Wenn man will, kann man noch diverse Körner in das Gärkörbchen streuen, bevor man den Teig hinein gibt. Und dann gehen lassen und danach auf das Backblech stürzen.
Mit ein klein wenig Übung und etwas experimentieren mit verschiedenen Rezepten, erhällt man absolut Leckeres Brot, egal ob mit Hefe oder Sauerteig.