Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele.
Sprichwort aus Tadschikistan

CookOla Kochbuch

Heidi Gebhardt

Heidi Gebhardt: Frankfurter Grüne Soße

Heidi Gebhardt

 

Aus dem Buch: "Tante Frieda“

von Heidi Gebhardt

Gerade noch macht sich Tante Frieda mit ihrer hungrigen Nichte Lena über ihre Leibspeise her, da ziehen dunkle Wolken auf. Im idyllischen Viertel Hohe Tanne wurde eine Leiche gefunden. Überhaupt gab es erstaunlich viele Tote in letzter Zeit. Angeblich sind alle eines natürlichen Todes gestorben. Doch Tante Frieda ist misstrauisch. Irgendetwas stimmt hier nicht. Und während die Polizei glaubt, es ginge hier um Drogenhandel, ahnt Tante Frieda, dass die Dinge anders liegen: Schnell gewinnt sie das Vertrauen der Zeugen, lässt sie alle Geheimnisse ausplaudern und kommt dem wahren Täter auf die Spur.

 

zur Homepage von Heidi Gebhardt

bei Amazon bestellen

Zutatenliste

1 Paket Frankfurter Grüne Soße (am besten frisch vom Markt)
(Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer, Schnittlauch)
2 Becher Bio-Schmand á 200 Gramm
2 Becher Bio-Vollmilchjoghurt á 150 Gramm
2 hartgekochte Bio-Eier
(optional eine sehr kleine Knoblauchzehe oder 2,3 Blätter Bärlauch)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Senf und Zucker (und nur vielleicht ein kleiner Löffel Mayonnaise zum Abschmecken)

Zubereitung

Die Kräuter waschen und trocknen, nur die ganz groben Stiele entfernen, Portionsweise in der Küchenmaschine hacken.
Eier und Knoblauch mit hacken.
(Manche treiben die Kräuter auch durch den Fleischwolf)
Alle anderen Zutaten zugeben und kräftig abschmecken.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Portionen
    5
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Kalorien
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal