Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Der Magen eines gebildeten Menschen hat die besten Eigenschaften eines edlen Herzens: Sensibilität und Dankbarkeit.
Alexander Sergejewitsch Puschkin (1799 - 1837)

CookOla Kochbuch

Putenbrust im Bratschlauch ala Ute

Geflügel

Zutatenliste

800 gr. Putenbrust
Salz und Pfeffer
Paprika
Sojasoße
1 rote Zwiebel
1 orangene Paprika
Weißwein
Soßenbinder
Dijonsenf
Akazienhonig
Kartoffeln

Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln.
Zwiebeln schälen und würfeln.
Paprika würfeln.
Putenbrust mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In den Bratschlauch legen.
Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika dazugeben. Schlauch verschließen und ein paar mal einstechen. Im vorgeheizten Backofen (180° Umluft) 45 Minuten garen.
Aus dem Ofen nehmen. Putenbrust warmstellen. Sauce in einen Topf geben. Mit etwas Weißwein ablöschen und Sojasoße dazugeben. Nochmals mit Senf und Honig, evtl. Gewürzen abschmecken.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
  • Kosten
  • Portionen
    3
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde 15 Min
  • Kalorien
  • Schwierigkeitsgrad
    Normal