Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.
Johann Wolfgang von Goethe

CookOla Kochbuch

Beilagen

Tomate-Mozzarella-Spieße

Beilagen

Spieße mit Tomate, Mozzarella und Basilikum passen super zu einem kalten Buffet und man braucht nur wenige Zutaten und die Spiesse sind ratzfatz zubereitet. Durch die Farbmischung grün-rot-weiß sehen sie toll aus und sind durch ihre Größe mundgerecht und absolut lecker. Ideal für eine Party, ein Buffet oder abends auf der Couch beim Fernsehen.

Zutatenliste

15 Cherry-Rispentomaten

1 Pck. Mini-Mozzarella

große Basilikumblätter

Olivenöl

Balsamico Kugel

Zahnstocher

Zubereitung

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Basilikumblätter ebenfalls waschen.

Auf einen Zahnstocher eine halbe Tomate, eine in ein Basilikumblatt eingewickelte Mozzarella-Kugel und wieder eine halbe Tomate stecken. Auf einer Platte anrichten, mit Olivenöl beträufeln und den Balsamico drüberreiben.

Und schon fertig

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Portionen
    0
  • Zubereitungszeit
    15 Minuten
  • Kalorien
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach