Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.
Sprichwort

CookOla Kochbuch

Halver Hahn

Leibgerichte/Leibspeisen

Was wäre das Rheinland ohne den Halven Hahn wert? Ja eben - nur die Hälfte - !

Zutatenliste

  • 1 halbes Röggelchen (oder ganzes), Roggenbrötchen
  • 1-2 dicke Scheiben Gouda-Käse, mittelalt oder alt
  • Butter
  • Saure Gurken
  • Senf
  • Zwiebeln
  • Paprikapulver

Zubereitung

Das Röggelchen,  Käse eventuell mit einem bischen Paprikapulver gewürzt, mit 1 Portion Butter, 1 Portion saure Gurken, Senf und in Ringe geschnittene Zwiebeln. Auf einem schönen Teller servieren.

Dazu ein Kölsch oder ein Alt !!! Abhängig davon wo man sich eben befindet.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Germany
  • Kosten
  • Portionen
    1
  • Zubereitungszeit
    5 Minuten
  • Kalorien
  • Schwierigkeitsgrad
    Sehr einfach

Notizen

Bild ist von Wikipedia / Superbass.
Link:  http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Halvenhahn.jpg